the weakness of the strong

Mars ingress in Taurus

the weakness of the strong

mars ingress in taurus, planet, astrology-blog

english language, mars ingress in taurus, astorlogy-blog

Planet Mars and its changing of elements

Each planet orbits the Earth in a certain period of time. Mars is not an exception. Its trajectory spans about 2 years, so we can repeatedly experience how the quality of its energy transforms.

Mars ingress in Taurus

Mars passes through a zodiac sign in about 2 months. So we could experience its impact in the sign Aries, its domicile by the way, with an increase in physical activities. On 06 July, Mars passed into the sign of Taurus, which noticeably changes the quality of its impact on what is happening on Earth and thus also on people.

Quality of Elements

This change is due to the quality of the element. Taurus belongs to the element earth and colours the actions of Mars with corresponding characteristics. For example, if Mars in Aries tends to immediate actions and thus also presents an enormous willingness to take risks, because the element of fire strengthens and multiplies all its natural powers, Mars in Taurus is more reserved and down-to-earth. Element Earth dampens the energy of the fire planet Mars, especially the Taurus sign does not suit this energy and thus the Mars energy gets the worst characteristics when transiting. It is also said that Mars is in exile here.

Practical meaning

What does that mean in practical terms? People who do not have Mars in Taurus in their birth chart may find that their activities are slowed down, from outside or from within. One often experiences a period of laziness and lack of incentive to move whether physically or mentally. There may also be financial/material losses or a period of declining self-esteem.

What to do?

Do you have to do something about it? No. You have to know that it is only a phase that will also be over in 2 months. Of course, you can try to fight against this influence, but always look at whether your efforts are worth it. It is better to adapt, because the fight against the cosmic can cost forces that you then have to get from somewhere else. If there is a discrepancy between actions and the external energy, missteps can happen, illnesses can occur and other negative consequences.

deutsch, mars übertritt in stier zodiakzeichen

Planet Mars und sein Elementenwechsel

Jeder Planet umkreist die Erde in einer bestimmten Zeitspanne. Der Mars bildet da keine Ausnahme. Seine Flugbahn erstreckt sich über etwa 2 Jahre, so dass wir immer wieder erleben können, wie sich die Qualität seiner Energie verändert.

Mars Übertritt in das Zodiakzeichen Stier

Ein Zodiakzeichen durchläuft Mars in ca. 2 Monaten. So konnten wir seine Auswirkung im Zeichen Widder, sein Domizil übrigens, mit einer Erhöhung der physischen Aktivitäten erleben. Am 06. Juli ist der Mars in das Stier-Zeichen übergegangen, was die Qualität seiner Einwirkung auf das Geschehen auf der Erde und somit auch auf die Menschen spürbar verändert.

Qualitäten der Zodiakzeichen

Diese Veränderung ist auf die Qualität des Elements zurückzuführen. Der Stier gehört zum Element Erde und färbt die Handlungen des Mars mit entsprechenden Eigenschaften. Neigt Mars im Widder beispielsweise zu sofortigem Handeln und zeigt damit auch eine enorme Risikobereitschaft, weil das Element Feuer alle natürlichen Kräfte stärkt und vervielfacht, ist Mars im Stier eher zurückhaltend und bodenständig. Das Element Erde dämpft die Energie des Feuerplaneten Mars, besonders das Zeichen Stier passt nicht zu dieser Energie und so bekommt die Marsenergie beim Transit die schlechtesten Eigenschaften. Es wird auch gesagt, dass Mars hier im Exil ist.

Praktische Auswirkung

Was das praktisch bedeutet? Menschen die den Mars in ihrem Geburtshoroskop den Mars nicht im Stier haben, können feststellen, dass ihre Aktivitäten gebremst werden, von außen oder von innen. Man erlebt oft eine Periode der Faulheit und fehlenden Anreizes sich zu bewegen ob körperlich oder mental. Es können auch finanzielle/materielle Verluste auftreten oder eine Phase des sinkenden Selbstwertgefühls.

Was machen?

Muss man was dagegen machen? Nein. Man muss wissen, dass es nur eine Phase ist, die auch in 2 Monate vorbei sein wird. Man kann natürlich versuchen gegen diesen Einfluss zu kämpfen, aber stets darauf schauen ob die Bemühungen es wert sind. Besser ist sich anzupassen, weil der Kampf gegen das Kosmische kann Kräfte kosten, die man dann von irgendwo anders holen muss. Bei Unstimmigkeit zwischen Aktionen und der Außenenergie können Fehltritte passieren, Krankheiten auftreten und weitere negative Folgen.

ask for a horoscope or forecast

dd.mm.yyyy
hh.mm